Bürgerhaushalt in Langenhagen mit übersichtlicher Infobroschüre

Bürgerhaushalt in Langenhagen mit übersichtlicher Infobroschüre

Meldung |  Modelle und Verfahren |  Redaktion |  04.08.2016
Bürgerhaushalt in Langenhagen mit übersichtlicher Infobroschüre

Die  Stadt Langenhagen in der Region Hannover führt derzeit ihre dritte Beteiligung zum städtischen Haushalt durch. Wie bereits in den vergangenen beiden Jahren wird dabei ein dreistufiges Verfahren angewendet. In der ersten Phase vom 28. Mai - 08. Juli 2016 konnten die Bürgerinnen und Bürger auf der Internetplattform www.buergerhaushalt-langenhagen.de Vorschläge für Ausgaben und Einsparungen einstellen.

Seit dem 23. Juli 2016 sind alle registrierten Teilnehmenden dazu aufgerufen, die Wichtigkeit der eingereichten Vorschläge auf einer Skala von -2 bis +2 zu bewerten. Die Abgabe einer Bewertung ist noch bis zum 18. August 2016 möglich.

Die Vorschläge werden anschließend in einer Rankingliste zusammengefasst und der Verwaltung zur Prüfung übergeben. Im Winter berät die Politik über die Vorschläge und gibt daraufhin den Haushalt für das Jahr 2017 bekannt.

Änderung der Regelung – Nicht alle Vorschläge überstehen erste Phase

Anders als in den vergangenen beiden Jahren können nicht alle der 156 in der ersten Phase eingereichten Vorschläge bewertet werden, sondern nur die mit einem relevanten Haushaltsbezug. Denn circa 15 Prozent der Vorschläge betreffen Bereiche, für die nicht die Stadt Langenhagen zuständig ist und rund 25 Prozent sind in den Mängelmelder der Stadt übertragen worden, der sich ganzjährig um die Bearbeitung beziehungsweise Beseitigung dieser kümmern soll.

Damit verbleiben circa hundert Vorschläge um durch die Bürgerinnen und Bürger bewertet zu werden.

Übersichtliche Infobroschüre zum (Bürger)haushalt

Auf der Internetplattform des Langenhagener Bürgerhaushaltes ist eine für den Bürgerhaushalt 2017 erstellte Broschüre einsehbar, welche das Instrument des Bürgerhaushaltes und dessen Vorteile für die Stadt erklärt, sowie eine übersichtliche Darstellung der Einnahmen und Ausgaben enthält. Um Vorschläge zu vermeiden die außerhalb des Aufgabenbereiches der Stadt angesiedelt sind, werden die städtischen Aufgaben klar umrissen und Tätigkeiten der einzelnen Geschäftsbereiche und Abteilungen der Stadt beschrieben. Ebenso werden einzelne Beispiele für Einnahmen und Ausgaben der einzelnen Bereiche genannt.

Die Broschüre gewährt einen sehr bürgerfreundlichen Zugang zum Thema Haushalt und einen guten Überblick welche Aufgaben in welchen Bereichen der Stadt angesiedelt sind.

 

Weitere Informationen:

Internetplattform des Langenhagener Bürgerhaushalt

Infobroschüre zum Langenhagener Bürgerhaushalt 2017

Artikel in der Hannoversche Allgemeine vom 07.06.2016

Ankündigung zum Bürgerhaushalt 2017 auf Langenhagener städtischer Webseite

Langenhagener Mängelmelder