Bürgerhaushalte in der Diskussion

Dossiers

Exklusiv für buergerhaushalt.org wurden die Newsletter-Abonnenten der Bürgerhaushalte Köln und Bonn nach den (vermuteten) Gründen für Nichtbeteiligung befragt.

Dr. Kai Masser, Forschungsreferent am Deutschen Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung in Speyer, fasst die wichtigsten Kritikpunkte am Konzept und der Umsetzung von Bürgerhaushalten zusammen.

Dr. Anke Knopp, Sprecherin der Gütersloher Bürgerinitiative "Demokratie Wagen", Projektmanagerin der Bertelsmann Stiftung und ausgespeochene Befürworterin von Bürgerhaushalten schreibt über Nutzen und Erfolgskriterien von Bürgerhaushalten.

Ulrich Nitschke, Andreas Dellbrügge, Ulrich Kowalke listen zehn Gründe auf, wieso Kommunen einen Bürgerhaushalt einführen sollten.