Bürgerbeteiligung in Köln - ein (immer noch) nicht eingelöstes Versprechen?

Name der Veranstaltung

Bürgerbeteiligung in Köln - ein (immer noch) nicht eingelöstes Versprechen?

Wann:

14. November 2013 - 19:30 bis 21:00

Was:

Diskussionsveranstaltung

Angaben von der Internetseite des Veranstalters:

Im vorigen Jahr haben wir gemeinsam mit Bürgerinitiativen ein Positionspapier zur Bürgerbeteiligung in Köln erarbeitet. Das Papier fand bei einer öffentlichen Veranstaltung im Domforum große Resonanz und bei Vertretern von Verwaltung und Wirtschaft offene Ohren.Das reicht uns aber nicht. Denn wir wollen, dass die gemeinsam erarbeiteten Richtlinien im Rat der Stadt als Leitlinien zu Bürgerschaftlichem Engagement aufgenommen werden. Ein Jahr danach wollen wir daher einen Blick auf den aktuellen Stand der Bürgerbeteiligung in Köln werfen.Dazu haben wir Diskutanten aller Parteien, Vertreter der Verwaltung und aus Kölner Bürgerinitiativen für eine Podiumsdiskussion mit Experteninterviews und Publikumsbeteiligung eingeladen.

- Michael Frenzel (SPD)- Ossi Helling (Grüne)- Gisela Stahlhofen (Linke)- Ralph Sterck (FDP)- Katharina Welcker (CDU)- Helmut Feld (Aktionsgemeinschaft Contra Erweiterung Godorfer Hafen) - angefragt- Hille Lammers (IG Braunsfelder Bürger)- Dr. Ulrich Soénius (IHK Köln) - angefragt

Moderation: Anke Bruns

Moderation: Anke BrunsModeration: Anke BrunsModeration: Anke Bruns