Models and procedures

Stimme |  Modelle und Verfahren |  Redaktion |  17.12.2014

Stadtteilfonds: Ein Rezept zur Verbesserung von Bürgerhaushalten?

Die Einführungswelle von Bürgerhaushalten in Deutschland geht langsam zu Ende. Viele Kommunen haben diese Beteiligungsverfahren bereits mehrfach durchgeführt und sehen sich nun vielen Fragen gegenüber. Eine davon: Wie kann man mehr Bürgerinnen und Bürger für den Bürgerhaushalt begeistern? Die Antwort oft: Stadtteilbudgets. Doch sind sie der richtige Ansatz für die Zukunft?

Bericht |  Modelle und Verfahren |  Redaktion |  06.08.2014

Wie sehen gelungene Rechenschaftsberichte von Bürgerhaushalten aus?

Die Bedeutung der Rechenschaftsberichte von Bürgerhaushalten wird oftmals unterschätzt. Dabei sind es Rechenschaftsberichte, die sichtbar machen wie mit den Bürgervorschlägen nach dem Beteiligungsverfahren weiter umgegangen wurde und was der Bürgerhaushalt konkret bewirkt hat. buergerhaushalt.org hat Leitfragen gesammelt, die beim Verfassen von Rechenschaftsberichten helfen können.

Stimme |  Modelle und Verfahren |  Redaktion |  11.02.2014

Haushaltsberichte ohne Zahlendschungel - Interview mit Bernhard Krabina

Bernhard Krabina, wissenschaftlicher Mitarbeiter im Zentrum für Verwaltungsforschung (KDZ) in Wien, berichtet über die Plattform offenerhaushalt.at, die vom KDZ und der Bank Austria konzipiert wurde. Die Plattform macht anhand von Tabellen und Diagrammen für jedermann sichtbar, wofür öffentliche Gelder ausgegeben werden oder wo in den vergangen Jahren gespart wurde.

Seiten