Models and procedures

Stimme |  Modelle und Verfahren |  Redaktion |  11.02.2014

Haushaltsberichte ohne Zahlendschungel - Interview mit Bernhard Krabina

Bernhard Krabina, wissenschaftlicher Mitarbeiter im Zentrum für Verwaltungsforschung (KDZ) in Wien, berichtet über die Plattform offenerhaushalt.at, die vom KDZ und der Bank Austria konzipiert wurde. Die Plattform macht anhand von Tabellen und Diagrammen für jedermann sichtbar, wofür öffentliche Gelder ausgegeben werden oder wo in den vergangen Jahren gespart wurde.

Gastbeitrag |  Modelle und Verfahren |  Gast |  03.02.2010

Bürgerhaushalte in Bayern – Streiflichter aus dem Süden

2004 stand der Bürgerhaushalt ganz oben auf der Agenda politischer Bildungsarbeit. In zwei Fortbildungen der Seidel-Stiftung (CSU), der Friedrich-Ebert-Stiftung (SPD) und der Petra-Kelly-Stiftung (Die Grünen) wollten Bürgermeister, Kämmerer und Agenda 21 wissen, wie man BürgerInnen am Haushalt und am Stellen der Weichen in eine nachhaltige Zukunft auf lokaler Ebene beteiligt.

Seiten