Aktuell

Logo (quer) von People Powered @ People Powered
 
People Powered - Wir sind Mitglied!
Das globale Netzwerk People Powered - A Global Hub for Participatory Democracy will den den Austausch zwischen Beteiligten partizipativer Demokratie fördern. Nun ist auch unser Netzwerk Mitglied! Mehr
Drei Frauen und ein Mann in einem kleinen Kräutergarten mit traditionellen Heilkräutern, im Armenviertel Bajamar, Buenaventura, Valle del Cauca, Kolumbien @ picture alliance / imageBROKER | Florian Kopp
 
Im Fokus: Kolumbien
Privat organisierte Bürgerhaushaltsprojekte in Kolumbien kämpfen gegen die Korruption - und bleiben dabei optimistisch.Mehr zum Schwerpunktthema
Das House of Parliament in London © picture alliance / NurPhoto, David Cliff
 
Im Fokus: UK
Unsere Redaktion fasst hier regelmäßig Artikel, Meldungen, Interviews und Expertentexte unter einem Schwerpunkt zusammen. Dieses Mal im Fokus: Hürden und Herausforderungen in Großbritannien.Mehr
Sprecherin, Symbolbild Netzwerktreffen Bürgerhaushalte 2020
 
Dokumentation des digitalen Netzwerktreffens vom 24./25. September 2020
Diskutieren, Austauschen, Informieren - gemäß diesem Motto fand auch das diesjährige Online-Netzwerktreffen statt. Zur Dokumentation
Unterzeichner an einer Straßenecke bei einer Participatory Budgeting-Wahl, CC BY 2.0, Costa Constantinides, https://www.flickr.com/photos/65900513@N06/17179563782/
 
Im Fokus: USA
Über die gesellschaftliche Schlagkraft von Bürgerbeteiligung - kann die USA als Vorbild für deutsche Bürgerhaushalte dienen?Mehr zum Schwerpunktthema
Abstimmung mit Murmeln, Bürgerhaushalt Velten, © Stadt Velten
 
Was ist ein Bürgerhaushalt?
Ein Bürgerhaushalt ist ein Instrument der Bürgerbeteiligung bei Fragen rund um die Verwendung von öffentlichen Geldern. Im Video erklären wir, wie ein Bürgerhaushalt genau funktioniert. Bild: Stadt VeltenZum Video

Neuigkeiten

Gastbeitrag |  Redaktion |  15.04.2021

Bürgerhaushalt zu Suchtprävention in North Ayrshire, Schottland

An der Küste von North Ayrshire © picture alliance / empics | Andrew Milligan

Schottland ist trauriger Rekordhalter, was die Zahl an Drogenopfern in Europa angeht. Allein 2020 starben 1200 Menschen an einer Überdosis, bei einer Bevölkerung von gerade mal 5,5 Millionen - was eine Verdopplung seit 2014 darstellt. Zudem ist die Sterberate 3,5 Mal höher als in anderen Teilen des Vereinigten Königreichs. Die Politik hat auf diese Krisensituation reagiert; seit 2009 gibt es für jeden Verwaltungsbezirk eine sogenannte „Alcohol and Drug Partnership“ (ADP), die Gegenstrategien entwickelt.

Meldung |  Redaktion |  07.04.2021

Umfrage zum Forschungsvorhaben „Bürgerhaushalt” der Universität Bayreuth

Das Logo des Fraunhofer Instituts@ CC BY-SA 4.0, Sandra Piehler

Im Rahmen eines Forschungsprojektes der Fraunhofer Projektgruppe Wirtschaftsinformatik des Fraunhofer Instituts für angewandte Informationstechnik an der Universität Bayreuth beschäftigt sich ein Forschungsteam mit Anforderungen an elektronische Lösungen, die Prozesse zur Transparenz und Mitbestimmung der Bürger*innen bei der Verteilung der öffentlichen Gelder unterstützen. Teilnahme an der Umfrage ist noch bis zum 16.04.2021 möglich.