Aktuell

Logo (quer) von People Powered @ People Powered
 
People Powered - Wir sind Mitglied!
Das globale Netzwerk People Powered - A Global Hub for Participatory Democracy will den den Austausch zwischen Beteiligten partizipativer Demokratie fördern. Nun ist auch unser Netzwerk Mitglied! Mehr
Das House of Parliament in London © picture alliance / NurPhoto, David Cliff
 
Im Fokus: UK
Unsere Redaktion fasst hier regelmäßig Artikel, Meldungen, Interviews und Expertentexte unter einem Schwerpunkt zusammen. Dieses Mal im Fokus: Hürden und Herausforderungen in Großbritannien.Mehr
Unterzeichner an einer Straßenecke bei einer Participatory Budgeting-Wahl, CC BY 2.0, Costa Constantinides, https://www.flickr.com/photos/65900513@N06/17179563782/
 
Im Fokus: USA
Über die gesellschaftliche Schlagkraft von Bürgerbeteiligung - kann die USA als Vorbild für deutsche Bürgerhaushalte dienen?Mehr zum Schwerpunktthema
Abstimmung mit Murmeln, Bürgerhaushalt Velten, © Stadt Velten
 
Was ist ein Bürgerhaushalt?
Ein Bürgerhaushalt ist ein Instrument der Bürgerbeteiligung bei Fragen rund um die Verwendung von öffentlichen Geldern. Im Video erklären wir, wie ein Bürgerhaushalt genau funktioniert. Bild: Stadt VeltenZum Video
Ankündigung |  Redaktion |  18.05.2022

Mein Nachbar, das Klima

Sie wollen helfen, das Klima zu retten? Eine Möglichkeit bis zu 3.000 € Unterstützung für den Klimaschutz zu gewinnen, ist der Wettbewerb "Klimaschutz nebenan". Die Bewerbungsphase läuft noch bis zum 31.05.22. Die Gewinner werden Ende November prämiert.

Literaturtipp |  Internationales |  Redaktion |  05.05.2022

Grüne öffentliche Budgets: Erfahrungen und Tipps aus Lissabon und Moline de Segura

Greening-Cities_Titel

Grüne Bürgerhaushalte oder Bürgerbudgets – wie setze ich so etwas um? Der Wissenschaftler und Aktivist Yves Cabannes hat dazu einen praxisorientierten Leitfaden geschrieben: Mit Tipps und Erfahrungen aus Lissabon (Portugal) und Moline de Segura (Spanien) will er Politiker:innen ebenso wie Projektverantwortliche und Bürger:innen zum Nachmachen ermutigen.

Meldung |  Jugendpartizipation |  Redaktion |  01.04.2022

Neu: Kostenfreier Bürgerbudget-Flyer für junge Leute

JUBU-Flyer "Wie funktionieren Bürgerbudgets?"

Ideen für ihren Wohnort haben Kinder und Jugendliche genug – schade, dass nur wenige mit ihren Vorschlägen bei Bürgerbudgets mitmachen! Nun gibt’s ganz praktische Unterstützung für Kommen: Bestellen Sie sich den kostenfreien Flyer des Projekts „JUBU-Jugendbeteiligung bei Bürgerbudgets“ mit Tipps und Infos direkt für Ihre junge Zielgruppe.

Seiten