Höhere Online-Beteiligung als in den Vorjahren: Stuttgarter Bürgerhaushalt abgeschlossen

Höhere Online-Beteiligung als in den Vorjahren: Stuttgarter Bürgerhaushalt abgeschlossen

Meldung |  Redaktion |  31.03.2021
Höhere Online-Beteiligung als in den Vorjahren: Stuttgarter Bürgerhaushalt abgeschlossen
Schloßplatz mit Neuem Schloss, Von Julian Herzog, CC-BY 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=43511821

Mit dem Ende der Beteiligungsphase ist der sechste Stuttgarter Bürgerhaushalt abgeschlossen. Damit steht fest, welche Vorschläge von den Einwohnerinnen und Einwohnern am höchsten bewertet wurden.

Beteiligt haben sich 19.980 Stuttgarterinnen und Stuttgarter, vor allem online, aber auch schriftlich. Zu den Aufgabenbereichen der Stadt wurden so 2.853 Vorschläge eingereicht.

Die TOP 10 der am besten bewerteten Vorschlägen verteilen sich auf unterschiedliche Themenbereiche: Platz eins, mit der höchsten Stimmenzahl, belegt der Vorschlag „Erhalt der Waggons am Nordbahnhof“. Auf Platz zwei folgt der Wunsch nach dem „Erhalt des Kulturschutzgebiets Wagenhalle“. Auf dem dritten Platz: die Idee, die Neckarinsel als einen attraktiven Ort für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Auf Platz 7: „Mehr Fachkräfte in die Kitas!“ mit 1.047 positiven Bewertungen.

Mehr Infos: www.buergerhaushalt-stuttgart.de/seite/62949

Bewertung

Noch keine Bewertungen