participatory budgeting

Announcement |  Redaktion |  11.03.2022

Fortschrittliche Kleinstadt: Bad Wildungen und die Bürgerbeteiligung auf neuen Wegen

Fortschrittliche Kleinstadt: Bad Wildungen und die Bürgerbeteiligung auf neuen Wegen

Es tut sich was in Bad Wildungen: Die Kleinstadt im Norden Hessens, ermöglicht ein digitales Beteiligungsverfahren für den Bürgerhaushalt 2022. Erstmalig stattgefunden, hat sich das Verfahren bewährt: Viele Ideen wurden eingereicht, 25 davon werden bald in die Tat umgesetzt und ein Projekt wurde bereits genehmigt. Mehr zum Vorzeigeprojekt und den anderen Vorschlägen erfahrt ihr hier.

News |  International |  Redaktion |  02.10.2020

Black Brilliance Project in Seattle

Teilnehmer einer Kundgebung demonstrieren gegen Rassismus und Polizeigewalt, © picture alliance/dpa, David Young

Black Advocacy, Black Policy, Black Research - auf diesen drei Grundpfeilern will King County Equity Now (KCEN), eine Koalition aus unterschiedlichen Community Groups und Organisationen, eine gerechtere Zukunft für Black Communities aufbauen.

Report |  International |  Redaktion |  24.08.2020

Im Gespräch mit Prof. Dr. Carolin Hagelskamp

Die beiden Gesprächspartnerinnen Carolin Hagelskamp und Daniela Himbert im Gespräch über Participatory Budgeting

Welchen Einfluss können participatory budgeting-Projekte auf politische und gesellschaftliche Entwicklungen haben? Welche Rolle spielt Inklusion bei pb-Projekten in den USA? Und welche Funktion haben Organisationen aus dem sog. Dritten Sektor? Über diese und weitere Themen hat unsere Redakteurin Daniela Himbert mit Carolin Hagelskamp, Professorin für Sozialwissenschaften an der HWR Berlin, gesprochen.

Report |  International |  Redaktion |  30.07.2020

Bürgerhaushalte in den USA

Community leader Costa Constantinides mit PB-Freiwilligen an einem Wahlstand, CC BY 2.0, © Costa Constantinides, https://www.flickr.com/photos/65900513@N06/17024022128/

Wann wurde der erste Bürgerhaushalt in den USA eingeführt? Wie läuft das Verfahren dort ab und wie sind die aktuellen Entwicklungen? Und welche Themen sind besonders wichtig, auch im Vergleich zu Deutschland? Der folgende Artikel gibt einen kurzen Einblick in diese Themen.

Report |  International |  Redaktion |  08.07.2020

Bürgerhaushalt im Nordosten Schottlands: Ein Einblick in die Money for Moray-Initiative

Ein kleines Fischerboot neben einem springenden Delphin im Inner Moray Firth. © picture alliance / blickwinkel/ P. Cairns

„Ich glaube fest an die Demokratie und damit fest an Bürgerhaushalte. Aus meiner Sicht macht es keinen Sinn, eine Gruppe zur Organisation eines Bürgerhaushalts zu gründen, wenn nicht alle fest an den Prozess glauben.“ Finden Sie heraus, was Alastair Kennedy, Gründer der Money For Moray Initiative im Nordosten Schottlands, uns in diesem Interview über sein Bürgerhaushalts-Projekt berichtete.

News |  Redaktion |  22.05.2020

Demokratie digital

Eine Gruppe junger Menschen sitzt zusammen, im Vordergrund ein Bildschirm, auf dem Mehr Demokratie steht.

Jede Branche, jedes Unternehmen, jede Organisation und nicht zuletzt jede*r Einzelne erfährt in irgendeiner Weise die Auswirkungen der Corona-Krise. Weltweit trifft das auch die Beteiligten der Bürgerhaushalte. Dass Demokratie und Bürgerbeteiligung in dieser Zeit aber nicht stillstehen und es Dank der Digitalisierung Wege und Möglichkeiten gibt, zeigt die NGO „Mehr Demokratie“.

Pages