Dokumentation des 6. bundesweiten Netzwerktreffens Bürgerhaushalt (2008)

Dokumentation des 6. bundesweiten Netzwerktreffens Bürgerhaushalt (2008)

Netzwerktreffen |  Redaktion |  04.01.2009
Dokumentation des 6. bundesweiten Netzwerktreffens Bürgerhaushalt (2008)

Am 24.09.2008 fand in Bonn das 6. bundesweite Netzwerktreffen zum Bürgerbeteiligungshaushalt statt. Die Dokumentation des Treffens kann auf der Website der Servicestelle Kommunen der Einen Welt bestellt und als PDF heruntergeladen werden.

Inhalt der Dokumentation:

  • Erfahrungsbericht über den Bürgerhaushalt in Großbritannien sowie Pariser Modelle (Dr. Elke Löffler, Governance International) 
  • E-Partizipation und interkommunale Zusammenarbeit, Bericht zum Verfahrens-Know-How und zur Nutzung von technischen Infrastrukturen - Bürgerhaushalt als Verwaltungsmodernisierung (PD Dr. Josef Wehner, Fraunhofer IAIS) 
  • Kurzberichte über die Verfahren und Herausforderungen bei Bürgerhaushalten in Klein-, Mittel- und Großstädten von:
    • Heinrich Klausgrete, Kämmerer der Stadt Hilden
    • Reiner Michaelis, Projektkoordinator Bürgerhaushalt Groß-Umstadt
    • Josef Ahlke, Projektkoordinator zum Bürgerhaushalt der Stadt Erfurt 
  • Erfahrungsaustausch zu den Themen:
    • Bürgerhaushalt und der Gender-Apsekt – wie kann man das verbinden?
    • Internet und Bürgerhaushalt – wie geht das?
    • Planspiel als Beteiligungsinstrument
    • Bürgerhaushalt und NKF – wie geht das zusammen?